Einhell BT-PO 90

Einhell BT-PO 90

36,85€

Zuletzt aktualisiert: 09.06.2017 – 13:00 Uhr

Auf Amazon

★★★★★
★★★★★

[43 Bewertungen]

Hersteller Einhell

Der Einhell BT-PO 90 ist eine der zahlreichen Billig-Auto-Poliermaschinen, welche die einprägsame Form mit den Griffen direkt über dem Polierteller hat. Um es kurz zu machen, diese Technik ist nicht zu vergleichen mit tatsächlichen Poliermaschinen. Eine gute Maschine zeichnet sich vor allem durch einfache und trotzdem effektive Verwendung aus, was Einhell nicht leistet. Doch trotz allem sind diese Maschinen tatsächlich für einige Heimwerker sehr sinnvoll, beispielsweise zum einmaligen Gebrauch vor dem Verkauf eines Gebrauchtwagen.

Ausstattung:

Zum Einhell BT-PO 90 gibt es wenig Zubehör. Neben der eigentlichen Poliermaschine, an welche man nichts anbringen muss außer dem Aufsatz, ist nur die genannte Synthetik-Polierhaube und eine Textil-Polierhaube beigelegt. Immerhin hat man als Anfänger keine große Herausforderung das Gerät zum Laufen zu bringen, schließlich kann man nichteinmal zwischen verschiedenen Schwingungszahlen entscheiden. Das Gerät läuft konstant 3600 Schwingungen pro Minute. Die Maschine hat ein Eigengewicht von circa 3 Kilogramm, zusammen mit den ungünstigsten Griffen ist es extremst schwer weite Stellen auf der Haube oder dem Dach gut zu erreichen. Sie läuft mit normalem Haushaltsstrom bei 230V und verbraucht 90 Watt. Verglichen mit Profi-Geräten wie einer Flex Poliermaschine, ist dies sehr wenig.

Verwendung

Wie angerissen, ist die Verwendung der Einhell BT-PO 90 Poliermaschine leider nicht was man sich unter einem guten Polierer vorstellt. Hat man einmal mit einem professionellen Gerät gearbeitet, will man kaum zurück zu diesem Modell. Das Gerät hat Probleme bei zu starkem Druck, da die Polierscheibe dann einfach still stehen bleibt. Dazu ist kein Anlaufmechanismus eingebaut, was die Handhabung noch einmal erschwert. Doch nun einige positive Aspekte: Der Polierteller ist mit 240 Millimeter sehr groß, wodurch man theoretisch sehr schnell und effektiv arbeiten kann. Daneben ist der Energieverbrauch zu Lasten der Leistung sehr gering.

Ergebnis:

Einhell als renommierte Marke auch bei Poliermaschinen kommt mit diesem Modell nicht dem Ruf nach, den man erwartet. Abgesehen vom Preis ist das Gerät nicht zu gebrauchen und geht im kritischen Vergleich mit einer teureren Maschine kläglich unter. Doch ist diese Art der Poliermaschine durchaus nachgefragt. Viele Anfänger erhoffen sich eine einfache und günstige Politur. Doch legt man es auf eine langfristige Investition an, welche über 10 Jahre sich auszahlt, ist eine teurere Maschine eindeutig besser. Verwendet man das Gerät richtig, kann man zwar einen Glanz-Unterschied erkennen. Dieser ist aber fast schon minimal verglichen mit besseren Maschinen.

Fazit zum Einhell BT-PO 90:

Zusammengefasst sollte man im Normalfall die Finger von solch billigen Poliermaschinen lassen. Zwar ist der Preis des Einhell BT-PO 90 praktisch unschlagbar, doch sind die Billig-Maschinen fast keine große Besserung zur Handpolitur. Sollte man tatsächlich auf eine Poliermaschine zurückgreifen wollen, um Zeit zu sparen, sollte man mehr Geld investieren. Ist man allerdings mit einmaliger Verwendung zufrieden, kann man sich überlegen aus Bequemlichkeit dieses Gerät zu kaufen und es zu bereuen. Aufgrund von vielen unzufriedenen Kunden, kann unser Poliermaschinen-Tests.de Team keine Empfehlung aussprechen!

Daten und Fakten:

Netzanschluss 230 V | 50 Hz
Leistungsaufnahme 90 W
Schwingungen 3700 min^-1
Polierteller 240 mm